TagLine Here

Mitgefühl und Bodhichitta
CD

8.00€



London 20 November 2004, Montpellier 16 Januar 2005


 Hier erklärt Sogyal Rinpoche die Natur von Mitgefühl und Bodhichitta sowie die Logik und den Nutzen altruistischen Verhaltens und legt damit eine Grundlage, um die Lehren über Mitgefühl weiter ausführen zu können. Alle Wesen besitzen die innewohnenden Qualitäten von Einfühlungsvermögen, Liebe und Mitgefühl für andere.
Einfühlungsvermögen ist die Quelle dessen, was die Tibeter nyingje nennen, ein Wort dafür, wie sich unser Herz ganz natürlich mit einem Ausdruck von Liebe und Warmherzigkeit jemandem zuwendet, der Leid erfährt. Nyingje zeigt unseren Respekt für alle anderen und unsere Verbindung mit ihnen und ist ein Beweis für unsere Buddhanatur, für unser Potential zur Erleuchtung.
Doch wir neigen dazu, unser Mitgefühl auf die handvoll von Menschen zu beschränken, die wir kennen und die uns wichtig sind. Damit unser Mitgefühl zu Bodhichitta wird, müssen wir es heranwachsen lassen und mit der grenzenlosen Motivation erfüllen, alle Wesen vom Leid zu befreien, indem wir sie zur Erleuchtung führen.
Lernen wir Schritt für Schritt, wie die Lehren es uns zeigen, unser Mitgefühl für alle Wesen ohne Ausnahme so tief wie möglich werden zu lassen und verbinden wir dieses Mitgefühl mit transzendenter Weisheit, haben wir Bodhichitta verwirklicht, ‚das Herz des erleuchteten Geistes‘.

Add to Cart:

  • Model: CDG373

Please Choose:

Media







Customers who bought this product also purchased...


Copyright © 2014 ZAM Webshop. Powered by Zen Cart