TagLine Here

Frieden, Mitgefühl und Weisheit finden in einer Welt voller Unruhe
2 CD

8.00€

Sogyal Rinpoche gab diese Belehrung während eines Besuchs in Australien. Sie fasst viele Aspekte von Rinpoches Anweisungen über Meditation essentiell zusammen.
Außerdem erklärt Rinpoche auf sehr tiefgehende Weise, wie Meditation es uns ermöglicht, direkt mit den drei Arten geistigen Bewusstseins zu arbeiten, uns von allen Verdunklungen zu befreien und letztendlich Erleuchtung zu erlangen.
Unsere Wahrnehmung von uns selbst und der Welt bestimmt, ob wir glücklich oder unglücklich sind. Wenn wir also den dualistischen Geist überwinden, unterliegen wir nicht länger der Wankelmütigkeit unserer momentanen Gedanken und Stimmungen.
Das können wir erreichen, indem wir uns in Meditation und Mitgefühl üben und vor allem indem wir unseren Geist transformieren. Meditation verlangsamt unsere Tendenz, nach unseren Wahrnehmungen zu greifen und auf sie zu reagieren. Indem wir schrittweise lernen unabgelenkt in der reinen wissenden Qualität unseres Geistes zu ruhen, lösen wir die Konzepte und widerstreitenden Emotionen auf, die durch unser Greifen entstehen. Wir reinigen uns selbst von allen zerstörerischen Einflüssen und entdecken unsere innewohnende Weisheit.
Die meisten von uns müssen diesen Pfad der Praxis damit beginnen, den wilden Geist durch Shamatha-Meditation zu zähmen. Indem wir unsere Achtsamkeit entwickeln, uns ihrer stets gewahr sind und offen in dem Zustand der Unabgelenktheit verweilen, befreien wir uns selbst von unseren Konzepten und kehren zu der Erkenntnis unserer letztendlichen Natur zurück.

Add to Cart:

  • Model: CDG364

Please Choose:

Media







Customers who bought this product also purchased...


Copyright © 2014 ZAM Webshop. Powered by Zen Cart