TagLine Here

Beginne jetzt
CD

8.00€

Alles, was wir tun, ist stark von unseren Gewohnheiten beeinflusst. Es ist unsere Gewohnheit, unsere Praxis immer vor uns herzuschieben oder jeden Tag nur ganz kurz zu praktizieren. Wir lassen unseren Geist abschweifen und sich mit allen möglichen Themen beschäftigen – wir praktizieren Samsara und werden verwirrt und verblendet. Wären wir uns selbst wirklich wichtig, wären wir ständig darum bemüht, unseren Geist in eine positive Richtung zu lenken, und dadurch mehr Sinn und Zufriedenheit in unserem Leben zu finden. Wir können genau jetzt aufhören, negatives Karma anzusammeln, indem wir unsere Gedanken überprüfen und unserer Motivation eine andere Richtung geben. Wie es in den Lojong-Lehren heißt:
„Ist die Welt voller Unheil,
so verwandle alles Unglück in den Pfad des Bodhi.”
(Erziehung des Herzens, Chögyam Trungpa Rinpoche)
Statt den Mut zu verlieren, sollten wir umso entschlossener sein, ein besserer Mensch zu werden und dabei der Redewendung zu folgen: „Denke global, handle lokal". Beschäftigen wir unseren Körper, unsere Sprache und unseren Geist mit dem Dharma, werden wir langsam erkennen, dass wir wichtig sind, dass wir die Weisheit und das Mitgefühl haben, in einer Weise zu handeln, die zur Verbesserung der Welt beiträgt.
Wir sollten nicht vergessen, dass die Größe und Heiligkeit der Buddhas etwas ist, das wir alle erreichen können. Uns unsere eigene Erleuchtung und die aller anderen Wesen zum Ziel zu setzen ist ein hohes Ideal, doch wir können genau jetzt beginnen, uns in die richtige Richtung zu bewegen.

Add to Cart:

  • Model: CDG370

Please Choose:

Media







Customers who bought this product also purchased...


Copyright © 2014 ZAM Webshop. Powered by Zen Cart