TagLine Here

Die Haltung des geheimen Mantrayana
CD

15.00€

Sowohl der Bodhisattva-Pfad als auch der Pfad des geheimen Mantrayana gehören zum Mahayana. Beide sind geschickte Mittel, um Erleuchtung zu erlangen, und in beiden Ansätzen nimmt die Motivation und Verwirklichung des Bodhichitta einen wichtigen Platz ein. Obgleich die Motivation von Bodhichitta jede Handlung, die wir ausüben, auf eine andere Ebene bringt und ihre Wirkung um vieles verstärkt, gibt es im Vajrayana die zusätzliche wichtige Haltung der reinen Wahrnehmung oder heiligen Sichtweise. Durch die Entwicklung von reiner Wahrnehmung durchschneiden wir unsere verblendeten Projektionen und sehen die ursprüngliche, innewohnende Natur der Phänomene. Wir nehmen die Brillanz unserer letztendlichen Natur, unserer Buddhanatur, als Ausgangspunkt auf dem Pfad zur Erleuchtung und praktizieren, um die Reinheit unserer Wahrnehmung beizubehalten. Und wenn die dunklen Wolken der Verblendung aufziehen, ist unsere reine Wahrnehmung unsere Zuflucht und reinigt uns langsam von unserer Negativität.

Wir erwecken also nicht nur Bodhichitta, bevor wir einer spirituellen Belehrung zuhören, sondern machen uns auch die umfangreichen geschickten Mittel des geheimen Mantrayana zu Eigen, in dem wir uns die fünf Vollkommenheiten - den vollkommenen Ort, den vollkommenen Lehrer, die vollkommene Belehrung, den vollkommenen Schüler und die vollkommene Zeit - deutlich vor Augen rufen. Tun wir dies, sehen wir die Phänomene in ihrer inhärenten Natur. So sehen wir den Ort zum Beispiel als den Lotuslicht-Palast des glorreichen kupferfarbenen Berges, den Lehrer als Padmasambhava und die Schüler als Vidyadharas, Dakas und Dakinis. Unsere Umgebung auf diese Weise zu visualisieren ist kein künstliches Konstrukt; es ist ein Anerkennen der inhärenten Reinheit unserer eigenen Natur, unserer Umgebung und aller anderen Wesen.


Add to Cart:

  • Model: CDG434


Customers who bought this product also purchased...


Copyright © 2014 ZAM Webshop. Powered by Zen Cart